Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie als

 

Verwaltungsmitarbeiter(in)

befristet für die Dauer der Elternzeit

Beschäftigungsumfang 50 %

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Mitarbeiterin im Fachbereich Finanz- und Rechnungswesen und verantworten die Leistungsabrechnung einer Kostenträgergruppe
  • Sie bearbeiten und kontieren Fahrtkostenabrechnungen unserer Einsatzkräfte
  • Sie organisieren die Verwaltung und Breitstellung von Arbeitsunterlagen der Einsatzkräfte und Einsatzleitungen
  • Sie beurteilen die Plausibilität von quartalsweisen Zeit-Leistungsauswertungen.
  • Sie beteiligen sich an den Jahreabschlussarbeiten unserer Stationsgebiete.
  • Sie arbeiten nach Bedarf an entstehenden Projekten mit.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder über eine vergleichbare Qualifikation, sind fit in MS-Office und bereit, sich in diverse EDV-Anwendungen einzuarbeiten.
  • Sie arbeiten sorgfältig, gründlich und sind eigenständiges Arbeiten gewohnt. Sie pflegen einen aufgeschlossenen und teamorientierten Umgang. Es fällt Ihnen leicht vernetzt zu denken und Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen.
  • Sie orientieren sich am christlichen Menschenbild

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem sympathischen Team. Die Anstellung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Diese richten Sie bitte an das Dorfhelferinnenwerk Sölden e. V.

Franziska Hummel, Bürglestr. 12, 79294 Sölden.

Tel.: 0761/40106-15, franziska.hummel@dorfhelferinnenwerk.de

 


 

Dorfhelfer/-innen, Familienpfleger/-innen und Hauswirtschafter/-innen gesucht

ab sofort in Voll- und Teilzeitbeschäftigung (25% – 100%)

in den Regionen Ortenau, Breisgau–Hochschwarzwald/Baar, Hochrhein und
Bodensee–Hohenzollern

 

Sie bringen mit:

  • Ausbildung als staatlich anerkannte Dorfhelfer/in, Familienpfleger/in, Hauswirtschafter/in oder Hauswirtschaftsmeister/in
  • Freude an einer Arbeit im Haushalt mit Kindern
  • Freude an einer Tätigkeit mit Eigenverantwortung und Bereitschaft zu zeitlicher Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Orientierung am christlichen Menschenbild 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes und eine betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Fortbildungen und Schulungen
  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit, in einem sympathischen Unternehmen

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Dorfhelferinnenwerk Sölden e.V. Frau Elisabeth Groß, Bürglestrasse 12, 79294 Sölden.
elisabeth.gross@dorfhelferinnenwerk.de